eZ Publish Benutzerverwaltung - Gruppen und Einzelnutzer

Die Benutzerverwaltung in eZ Publish bietet dem Anwender die Möglichkeit Benutzer und Gruppen nach belieben zu verwalten. Es ist sowohl möglich Benutzer einer einzelnen Gruppe von Benutzern zuzuweisen, als auch diesen mit mehreren Gruppen zu verknüpfen. So kann für jeden Verwendungszweck und speziell für Branchen eine Benutzerverwaltung nach Bedarf angepasst und optimiert werden.

Praxisbeispiel:

Mehrstufiges Gruppenkonzept für Partner, Exklusiv Partner, Außendienstmitarbeiter und Interne Anwender:

Gruppe:

Interne Anwender

Außendienstmitarbeiter

Exklusiv Partner

Partner

Gruppe beinhaltet zusätzlich:

Extern

Partner Exklusiv

Partner

Partner Exclusiv

Partner

Partner

Das Gruppenkonzept der Benutzerverwaltung beschreibt, dass eine hierarchisch höhere Gruppe alle Rechte der niedrigeren Gruppen beinhalten kann.

Redakteurskonzept Internationale Redakteure:

Benutzer:

Redakteur DE

Redakteur SE

Redakteur EG

Redakteur SG

Rechte z.B.:

Einpflegen Inhalte

Übersetzung eingepflegter Inhalte in die Landessprache

Übersetzung eingepflegter Inhalte in die Landessprache

Übersetzung eingepflegter Inhalte in die Landessprache

Anlegen neuer Bereiche

Lediglich Ergänzungen zu bestehenden Bereichen

Erstellung neuer Bereiche in der Landessprache

Lediglich Ergänzungen zu bestehenden Bereichen

Das Redakteurskonzept ist dann relevant, wenn ein Webauftritt multinational ausgerichtet werden soll. Hier besteht die Möglichkeit, Rechte so anzupassen, dass bestimmte Redakteure nur in Ihrer Landessprache Änderungen am Inhalt, wie Übersetzungen oder Ergänzungen durchführen dürfen.