eZ Publish mit Innovation Award 2011 ausgezeichnet!

20.09.2011 10:00

Die Software Initiative Deutschland SID hat den Gewinner der Auszeichnung Content Management System (CMS) 2011 bekannt gegeben. Der CMS-Hersteller eZ Systems hat sich mit seinem eZ Publish in einem Branchendirektvergleich gegen mehr als 20 Konkurrenzunternehmen behaupten können.

Insbesondere die Multichannel-Funktionalität wurde von der Jury mit Lob und Anerkennung belohnt. Die strikte Trennung von Format und Inhalt nahm eZ Systems bereits 1999 vor, was zusammen mit einer zielgerichteten Unternehmens-Ausrichtung und einem geschlossenen API-Konzept dazu beitrugen, die SID-Jury zu überzeugen. Die Auszeichnung gilt allein für die kommerzielle Version, nicht jedoch für die gleichnamige Open-Source-Variante.

Trotzdem profitiert die eZ Publish Enterprise Edition durch die zahlreichen Innovationen aus der Open-Source-Community. Die SID begründet dies dadurch, dass die eZ Community mehr als 40.000 aktive Mitglieder umfasst, welche als Entwickler, Qualitätskontrolle und Know-How-Pool interagieren und rund um eZ Publish einen Anwendungsmarkt mit immer neuen Komponenten versorgen, was somit stark zur Innovationskraft der Software beiträgt. Ein weiteres Pro-Argument für eZ Publish stellt aus Sicht der SID-Jury der geringe Vendor Lock-In dar, was in dieser Branche eher unüblich ist.

eZ Publish nimmt für CMS im weltweiten Markt eine Rolle vergleichbar mit "Apple" ein.

Als Referenzkunden für dieses CMS können unter anderem der französische Präsident Nicolas Sarkozy, Interpol und das US-Verteidigungsministerium, wie auch BMW Motorsports, L'tur und Euronics angeführt werden.

Die SID gab weiter bekannt, dass neben technologischen Kriterien auch eine immens hohe Verbreitung bei bekannten weltweit agierenden Unternehmen eine wichtige Rolle für die Vergabe des Innovation Award 2011 an eZ Publish gespielt hat.

Weitere Informationen: